PE-NP-AS-Rohre

PE-NP-AS-Rohre

„ELPLAST+” Sp. z o.o. ist Herstellerin von Panzerrohren aus Polyethylen PE-NP-AS und PE-NP-AS/AS, zugelassen zum Einsatz in untertägigen Abbauräumen der Bergbaubetriebe.

Vorteile
  • hohe Beständigkeit der Rohrleitung (mehrfach höher als bei Stahlrohren) – besonders wichtig in Abbauräumen mit ungünstigem Mikroklima,
  • einfache Montage und problemlose Wartung der Rohrleitung bei Verwendung der Victaulic-Kupplungen,
  • 50% höhere Arbeitsleistung bei der Montage und Demontage im Vergleich zur Arbeit mit verflanschten Rohren,
  • geringeres Gewicht als bei Stahlrohrleitungen, einfacherer Transport,
  • hohe Abriebbeständigkeit,
  • niedriger absoluter Innenrauheitswert – Reduzierung der Durchflußverluste um 20%,
  • vollständige Beständigkeit gegen Korrosion, wesentlich reduziertes Innenzuwachsen,
  • Schlagfestigkeit und Beständigkeit gegen Sprödbrüche,
  • hohe Elastizität, Korrekturen der Rohrleitung ohne Einsatz von Bögen unter Einhaltung bestimmter Biegeradien möglich,
  • hohe Beständigkeit gegen Bruchpropagation durch äußere Beschädigungen,
  • geruchlos (keine Geruchsemission wie z. B. bei Erzen),
  • Möglichkeiten:
    • Schneiden der Rohre auf gewünschte Länge am Montageort,
    • Einbau von Hydranten an beliebiger Stelle,
    • vorübergehende Schließung der Rohre mit einer Schraubklemme,
    • mehrmalige Nutzung aller Komponenten,
    • Verbindung mit anderen montierten Rohrleitungen durch Flansch-Passstücke oder Passstücke mit Nut im Victaulic-System.

Kontaktieren Sie uns

* Felder mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflicht.


Die im vorstehenden Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener Daten „Elplast+” Sp. z o.o. mit Sitz in Jastrzębie-Zdrój, ul. Niepodległości 8. Die Angabe der personenbezogenen Daten ist freiwillig, jedoch notwendig, um die Meldungen bearbeiten zu können. Jeder Person steht das Recht auf Zugang zu ihren Daten und deren Berichtigung zu. Jederzeit können Sie Ihre Zustimmungen widerrufen. Die personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben; eine Ausnahme hiervon sind Dritte, die dazu gesetzlich berechtigt sind.