Holzplattformen auf PE-Kunststoffschwimmern

Holzplattformen auf PE-Kunststoffschwimmern

Die Plattformen dienen hauptsächlich als Anlegestellen, können jedoch auf verschiedene Art und Weise genutzt werden. Sie eignen sich optimal zum Anlegen kleiner Wasserfahrzeuge, d.h. Kajaks, Tretboote, kleiner Yachten. Durch niedrige Eintauchtiefe finden die Plattformen sogar auf sehr flachen Gewässern Anwendung.  Die Holzplattform liegt auf mit Styropor gefüllten Polyethylenschwimmern PE 450, PE 565,PE 650, die eine Auftriebsfläche bilden. Die Konstruktion der Anlegeplattformen besteht aus druckimprägnierten Kieferbalken. Die Oberfläche der Plattform wurde aus druckimprägnierten Kieferbrettern hergestellt. Die Module werden miteinander durch Scharnierverbinder verbunden.

Die Anlegeplattformen können mit verschiedenem Zubehör, z. B. mit Klampen, Absperrungen, Schwimmbadleitern, Sockeln, ausgestattet werden. Die Verankerung der Module erfolgt durch Ankerstangen oder Bojensteine. Die Anlegeplattformen können im montierten oder zerlegten Zustand (zur Selbstmontage) geliefert werden. Alle Modelle zeichnen sich durch starken Auftrieb und solide Konstruktion aus.

Wir bieten Plattformen mit folgenden Abmessungen der Module und folgender Anzahl der PE-Schwimmer an:

ABMESSUNGEN ANZAHL DER SCHWIMMER MAX. AUFTRIEB
Länge 6,0m x Breite 2,4m 10 3,16 T
Länge 6,0m x Breite 2,4m 6 1,90 T
Länge 6,0m x Breite 1,8m 10 3,16 T
Länge 6,0m x Breite 1,8m 6 1,90 T
Länge 4,8m x Breite 1,8m 8 2,53 T
Länge 4,8m x Breite 1,8m 4 1,27 T

Kontaktieren Sie uns

* Felder mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflicht.


Die im vorstehenden Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener Daten „Elplast+” Sp. z o.o. mit Sitz in Jastrzębie-Zdrój, ul. Niepodległości 8. Die Angabe der personenbezogenen Daten ist freiwillig, jedoch notwendig, um die Meldungen bearbeiten zu können. Jeder Person steht das Recht auf Zugang zu ihren Daten und deren Berichtigung zu. Jederzeit können Sie Ihre Zustimmungen widerrufen. Die personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben; eine Ausnahme hiervon sind Dritte, die dazu gesetzlich berechtigt sind.